Bericht aus der Rheinischen Post vom 29.01.2016

Ein Bericht aus der Rheinischen Post vom 24.04.2015

vergrößern

_________________________________________________


Ein Bericht aus der Rheinischen Post vom 09.01.2015

vergrößern

__________________________________________________


Ein Bericht aus der Rheinischen Post vom 16.08.2014

              vergrößern klick

__________________________________________________


Berichte

31. Oktober Reformationstag

Der Reformationstag wird von evangelischen Christen in Deutschland am 31. Oktober im Gedenken an die Reformation der Kirche durch Martin Luther gefeiert. In der Schweiz gilt der erste Sonntag im November als Reformationstag, steht also, trotz des reformierten Bekenntnisses, ebenfalls in Beziehung...

—————

Zum 160. Todestag von August Neander - Ein Theologe mit Herz

Zum 160. Todestag von August Neander - Ein Theologe mit Herz
August (Johann Wilhelm) Neander (* 17. Januar 1789 in Göttingen; † 14. Juli 1850 in Berlin) war ein deutscher evangelischer Theologe und Professor für Kirchengeschichte. Er wurde als Sohn des jüdischen Kaufmanns Emanuel Mendel und seiner Frau Esther Gottschalk als David Mendel geboren und...

—————

Zum 135. Geburtstag von Albert Schweitzer (* 14.01.1875)

Zum 135. Geburtstag von Albert Schweitzer (* 14.01.1875)
Albert Schweitzer (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg im Oberelsass bei Colmar, Deutsches Reich; † 4. September 1965 in Lambaréné, Gabun) war ein evangelischer Theologe, Organist, Musikforscher, Philosoph und Arzt. In der Evangelischen Kirche ist sein Gedenktag am 4. September. Als Arzt gründete...

—————

Eva von Tiele-Winckler - zum 145. Geburtstag

Eva von Tiele-Winckler - zum 145. Geburtstag
Leben: Die Tochter aus reichem Elternhaus, der nobilitierten Industriellenfamilie Tiele-Winckler, ihr Bruder war Franz Hubert von Tiele-Winckler, entschied sich durch ein frühes Erweckungserlebnis, Menschen ihrer oberschlesischen Heimat, die durch agrar- und industrierevolutionäre Umwälzungen in...

—————

Zum 175. Geburtstag von Charles Haddon Spurgeon 19. Juni 1834

 Zum 175. Geburtstag von Charles Haddon Spurgeon   19. Juni 1834
Charles Haddon Spurgeon Charles Haddon Spurgeon (* 19. Juni 1834 in Kelvedon (Essex / England); † 31. Januar 1892 in Menton, Frankreich) war ein englischer Baptistenpastor. Er gilt als einer der bekanntesten Prediger des 19. Jahrhunderts. Leben Die Eltern Spurgeons waren Mitglieder einer...

—————

Gedenktag zum 450. Todestag am 19.04.1560 von Philipp Melanchthon.

Gedenktag zum 450. Todestag am 19.04.1560 von Philipp Melanchthon.
Philipp Melanchthon, eigentlich Philipp Schwartzerdt,  geboren am  16. Februar 1497 in Bretten gestorben am  19. April 1560 in Wittenberg, war ein Philologe, Philosoph, Humanist, Theologe, Lehrbuchautor und neulateinischer Dichter. Er war als Reformator neben Martin Luther eine...

—————

Willow Creek

!0 jugendliche Gäste aus der Baptisten Gemeinde Siegburg, die den Kongress der Willow Creek Tage vom 06.Mai - 08.Mai  in Düsseldorf besuchten, fanden Quartier und Versorgung in unseren Gemeinde Räumen. Willow Creek Jugendplus-Kongress 2011 „Mind the Gap“   Vom 6. bis 8. Mai fand im...

—————

"Charles John Huffam Dickens" In Erinnerung zum 200. Geburtstag am 07.02.2012

"Charles John Huffam Dickens"  In Erinnerung zum 200. Geburtstag am 07.02.2012
Charles Dickens wurde am 7. Februar 1812 in Landport bei Portsmouth (Hampshire) geboren. Er war das zweite von acht Kindern von John Dickens (1786–1851), einem Büroangestellten im Navy Pay Office in Portsmouth, und seiner Frau Elizabeth (geb. Barrow, 1789–1863). Als Charles fünf Jahre alt war,...

—————

Zum 500. Geburtstag von Paul Eber (* 08.11.1511)

Zum 500. Geburtstag von Paul Eber (* 08.11.1511)
Paul Eber wurde als Sohn eines Schneiders mit Namen Johann († 23. Mai 1534 in Wittenberg) und dessen Frau Magarethe Pfleumin in Kitzingen in der heutigen Falterstraße geboren. Er erhielt seine Vorbildung in der Heimatschule Kitzingen und bezog 1523 die Lateinschule in Ansbach. Im Alter von 13...

—————

Mahalia Jackson zum 100. Geburtstag

Mahalia Jackson zum 100. Geburtstag
Leben und Karriere, Mahalia Jackson wuchs in New Orleans auf, wo sie zunächst in einer Baptistenkirche sang. 1928 zog sie nach Chicago, um mit den Johnson Brothers, einer der ersten professionellen Gospelgruppen, aufzutreten. Nachdem sich die Johnson Brothers Mitte der 1930er Jahre aufgelöst...

—————


Seitenanfang


____________________________________________________