Wählen Sie diesen Beitrag oder einen aus der Liste mit Klick auf die 3 Balken oben links

____________________________________________________

 


...................................Nun danket alle Gott_

____________________________________________________


„Freigang - Kunst im Knast“

nennt sich ein Projekt, bei dem 58 Düsseldorfer Künstler ihre Arbeiten in der JVA „Ulmer Höh“ ausstellen. Dafür hat jeder Künstler ein bis zwei der 80 Zellen gestaltet - viele davon beklemmend klein und mit Hinterlassenschaften der früheren Insassen: In die Wände sind Namen, Daten und Nachrichten geritzt.


........ „Freigang - Kunst im Knast“ Fotogalerie

/album/freigang-kunst-im-knast/zelle-x1600-jpg1/
/album/freigang-kunst-im-knast/knastx1600-2-jpg/
/album/freigang-kunst-im-knast/knast-seite-1-x1600-jpg1/
/album/freigang-kunst-im-knast/knast-seite-2-x1600-jpg1/
/album/freigang-kunst-im-knast/knast-seite-3-x1600-jpg1/
/album/freigang-kunst-im-knast/knast-seite-4-x1600-jpg1/

—————


____________________________________________________

 


Zauberklänge auf der Valiha

Die Valiha oder Bambuszither ist das traditionelle Saiteninstrument von Madagaskar. In der einfachsten Version ist es mit Saiten versehen, die aus der Bambusschale herausgearbeitet wurden; diese werden mit Abstandhaltern in unterschiedlicher Höhe gestimmt. Aufwendigere Konstruktionen haben 16 metallene Saiten, sind über 1 m lang und mit folkloristischen Motiven verziert. Das Instrument wird entweder zwischen den Beinen oder unter dem Arm gehalten und mit beiden Händen gezupft.

Lied 2 mit Gesang